Kastration - Kater

Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage

Die Kastration von Katern stellt immer noch ein unter Katzenbesitzern heiß diskutiertes Thema dar. Spätestens nach der ersten Urinmarkierung im Wohnbereich steht jeder vor der Entscheidung für oder gegen eine Kastration. Ausgenommen sind natürlich Kater, die für die Zucht vorgesehen sind.

Viele Vorteile

Die Vorteile einer Kastration erstrecken sich auf viel mehr als nur eine Unterbindung von lästigem Markierverhalten. Bei einer Kastration entfällt der komplette Sexualtrieb beim Kater. Somit verzichtet das Katerli, sich auf die Suche nach einer rolligen Katze zu machen. Gerade wenn das Zuhause mitten in der Stadt oder an einer stark befahrenen Straße liegt, ist dies von großer Bedeutung. Ein kastrierter Kater hat auch keinen Drang, sich mit anderen Katern anzulegen und in verschiedenste blutige Beißereien und Territorialkämpfe zu geraten, um eine Katze zu gewinnen. Somit sind kastrierte Kater auch weniger der Gefahr einer Wundinfektion ausgesetzt und die häufigen Tierarztbesuche bleiben erspart. Ein kastrierter Kater sucht vielmehr die Nähe Seines Besitzers auf, bleibt in der Nähe Ihres Zuhauses und ist meistens anhänglich und verschmust.

6 Monate

In der Regel wird ein Kater ab dem 6. Lebensmonat kastriert.

Nüchtern sein!

Ihr Stubentiger muss vor einer bevorstehenden Operation nüchtern sein. Am Tag vor der OP, ab 18 Uhr, soll der Kater kein Futter mehr bekommen. Lediglich Wasser darf angeboten werden. Um pünklich mit der Operation beginnen zu können, sollten Sie kurz vor dem OP-Termin in der Praxis eintreffen.

Ruhiger Schlaf!

Ihr Sofatiger wird nach dem Eintreffen zunächst auf seine Narkosefähigkeit hin untersucht. Ist Ihr Kater über 10 Jahre alt, empfehlen wir eine Blutuntersuchung, um festzustellen, ob alle Organwerte im Referenzbereich liegen. Schließlich müssen Niere und Leber das Narkosemittel schnell und vollständig abbauen, um das Narkoserisiko so gering wie möglich zu halten. Notwendige Medikamente wie Schmerzmittel oder kreislaufstabilisierende Mittel erhält der Kater im Anschluss. Um die Aufwachphase so schonend wie möglich zu gestalten, sollten auch vertrautes Spielzeug oder eine Decke mit abgegeben werden.

Nachdem der Kater sein Narkosemittel erhalten hat und ruhig schläft, wird das Fell vom Hodensack geschoren, danach die Haut gereinigt und desinfiziert. Anschließend wird der Kater in Rückenlage gebracht und mittels eines Hautschnitts in beiden Hodensäcken die Hoden entfernt. Im Gegensatz zum Hund werden die kleinen Schnitte aufgrund der raschen Wundheilung nicht vernäht und verkleben auf natürliche Art. Somit müssen nach der Kastration keine Fäden gezogen werden.

Ein Anruf

Wenn der geliebte Stubentiger operiert wird, gehen viele Gedanken durch den Kopf (z.B. schafft mein Tier die OP) und es spielen sich viele Emotionen zwischen Angst und Hoffnung in Herz und Magen ab. Auf Wunsch rufen wir Sie gerne nach der OP an und sagen Ihnen, wie es dem Kleinen geht. Somit können Sie beruhigt die Zeit bis zur Abholung abwarten.

Dahoam ist es am schönsten

Zur Sicherheit Ihres Lieblings werden operierte Tiere erst nach Hause gegeben, wenn sie wach, geh- und stehfähig sind. Somit wird auf Nummer-Sicher gegangen, dass Ihr Vierbeiner sich außerhalb jeder Gefahr befindet.

Ihre Samtpfote darf zu Beginn der Nachmittagssprechstunde abgeholt werden. Tiere zur Abholung werden immer vorgezogen, es sei denn ein lebensbedrohlicher Notfall ist gerade angemeldet. Bei der Abholung erfahren Sie, was sie alles beachten müssen und wann die erste Kontrolluntersuchung stattfindet.

 

Referenzen

Lesen Sie, was Kunden über die Kleintierpraxis Geisenfeld sagen!

  • Top einfach nur top. Das Personal ist sehr nett und die behandelnde Ärzte sind sehr gut. Sie haben mein Hund gastiert und auch bei einer OP Nachbehandlung geholfen. Sie sind nicht auf das Geld der Patienten aus, wie ein anderer Arzt, sondern ihnen liegt das Wohlergehen der Tiere wirklich am Herzen. Ich empfehle jeden diese Praxis weiter der seine Hündin kastrieren oder einen kranken Vierbeiner hat, denn dieses Arzt Team ist stark.

    Maximilian Tölzer Avatar Maximilian Tölzer
    17. März 2020

    Tolle Tierarzt Praxis mit einer sehr sympathischen Tierärztin und einem tollem Team. Mein kleiner Garfield (Kaninchen) wurde kastriert. Die OP ist super verlaufen und dem Häschen hat man den Eingriff nicht angemerkt. Wir sind froh eine so tolle Tierarzt Praxis gefunden zu haben

    Daniela Müller Avatar Daniela Müller
    17. März 2021
  • Fr. Dr. Poida ist eine sehr nette und kompetente Tierärztin. Bei ihr fühlt man sich rund um wohlbehütet und bestens versorgt! Genauso ihr sehr nettes und zuvorkommendes Praxis-Team. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen!

    xXFaiiryXx Avatar xXFaiiryXx
    17. März 2021

    selbst unser Hund aus der Tötung ( der Männer eigentlich nicht besonders mag) hat sich ohne Probleme von Herrn Dr. untersuchen lassen. Vielen Dank für den Hausbesuch und den super Umgang mit unseren Hunden.

    Birgit Rieder Avatar Birgit Rieder
    17. März 2020
  • Kompetentes und einfühlsames Team. Besser machen kann man es nicht. Danke nochmals für die Möglichkeit uns auch angemessen von unserem geliebten Clydi verabschieden zu können.

    Günter Reim Avatar Günter Reim
    17. Mai 2022

    Super Praxis!!! Bin als unerfahrene Besitzerin einer Katze zum Kastrieren gekommen und wurde sehr freundlich und sehr professionell aufgenommen!!! Das ganze Team ist immer gut gelaunt, die Angst um das Tier wurde mir sehr schnell genommen!! Vielen Dank für alles!!

    Laura Friedrichs Avatar Laura Friedrichs
    17. August 2022
  • Ich musste mein Kaninchen einschläfern lassen. Würde sofort dran genommen. Sie haben mein Kaninchen und mich absolut gefühlvoll empathisch und verständnisvoll behandelt. Trotz grauenhafte Umstände für mich, habe ich mich in dieser Praxis sehr gut aufgehoben gefühlt. Kann ich nur weiterempfehlen

    Franziska Avatar Franziska
    17. August 2022

    Wir waren schon oft in der Kleintierpraxis und in der letzten Woche waren wir mit unserem Hund zur Kastration dort. Alle Mitarbeiter sind immer gut gelaunt und freundlich. Die Beratung ist toll und es wird sich immer Zeit genommen. Die Kastration verlief super und der kleine Schnitt ist nach kurzer Zeit verheilt gewesen. Unser Hund war wieder schnell fit. Einfach toll. Vielen Dank.

    Yvonne Avatar Yvonne
    17. Juli 2022
  • Kompitenter Arzt und sehr nett, kann gut mit Tieren umgehen. Das ganze Praxisteam ist sehr freundlich. Ich bin seit ca. 20 Jahren mit meinen Katzen und Hunden bei ihm ich kann ihn nur empfehlen. P.Skirl

    Maeus Baerlapp Avatar Maeus Baerlapp
    17. März 2020

    Super nettes Team. Ich war ohne Termin da keine Wartezeit alles super. Und unser Hund geht gerne da hin .

    Alexa Dahome Avatar Alexa Dahome
    17. März 2021
  • Sehr freundliches nettes Praxisteam. Sehr gutes Handling und Betreuung meiner nicht ganz einfachen Hündin. Die Kastration verlief super, mein Hund war am nächsten Tag wieder fit und munter. Auch die Information über Whats app das die Op gut verlaufen ist war super. Die Praxis und die Operationstechnik von Herrn Pukacz kann man jederzeit weiterempfehlen. Sehr schonend für den Hund. Ich werde meine Kunden ab sofort in diese Praxis für die Kastration schicken.

    Hildegard Stepberger - Hundeschule Amperland Avatar Hildegard Stepberger - Hundeschule Amperland
    17. März 2020

    Wir waren sehr zufrieden. Haben bei unserer Mia die minimal invasive Kastration machen lassen. Wir wurden sehr gut beraten auch nochmal vor Ort durch Fr. Dr. Poida. Der Schnitt ist wirklich sehr klein und sie hat sich sehr schnell erholt. Was ich auch sehr schön fand, wir haben sie um 9 Uhr gebracht und um 15 Uhr wieder abgeholt. Dazwischen haben wir 2 Whats app bekommen mit Bild von unserem Hund und dass es ihr gut geht. Das fand ich toll, man macht sich ja doch Sorgen ob alles gut geht. Habe dann auch noch eine kleine Führung der Räumlichkeiten bekommen und ich kann nur sagen, alles top und sehr sehr sauber. Das ganze Team ist sehr freundlich und gehen sehr nett und liebevoll mit den Tieren um. Ich kann die Praxis sehr empfehlen und auch dieser Art der Kastration. Keine Fäden, keine Halskrause, kein Verband und nach 2 Tagen hüpfte sie schon wieder umher.

    Ulrike Ulli Avatar Ulrike Ulli
    17. März 2022
  • Super nettes Personal. Einfühlsame und sympathische Ärztin. Sehr zu empfehlen!!!

    Kittl Kattl Avatar Kittl Kattl
    3. März 2023

    Ein sehr tolle Praxis. Ohne Termin muss man leider etwas warten aber das lohnt sich absolut. Eine Tierarztpraxis die mein volles Vertrauen gewonnen hat

    Carolina Schmidt Avatar Carolina Schmidt
    17. März 2022
  • Super nettes Team, einfühlsam auf Tier und ihren Besitzer. Die neue Terminvergabe vormittags ist top. Trotz der OP geht unsere Maya noch gern zu euch 🐶🤩😊

    Stefanie G. Avatar Stefanie G.
    17. März 2022

    Nr. 1 in Geisenfeld! Durch einen glücklichen Zufall, sind wir auf Frau Dr. Poida gestoßen und sind mit meinem Kater extra aus Ingolstadt für die Behandlung nach Geisenfeld gefahren. Der Weg hat sich wirklich gelohnt: Absolut emphatische und professionelle Tierärztin, auch das Praxisteam war sehr zuvorkommend und Buddy hat sich auch wohlgefühlt! Damit haben wir zum Glück endlich unsere Nr.1-Tierarztpraxis gefunden und nehmen auch in Zukunft den Weg liebend gern in Kauf! Von uns eine klare Empfehlung, bitte weiter so!

    Daniel Woisch Avatar Daniel Woisch
    17. März 2021
  • Frau Dr. Poida ist sehr kompetent und super freundlich. Sie nimmt sich gerne Zeit für alle ihrer haarigen Patienten. Die Praxiseinrichtung ist komplett neu und alle technischen Geräte sind auf dem neusten technischen Stand. Gerne hilft sie bei Unklarheiten weiter und bespricht Behandlungspläne ausführlich und verständlich mit den Besitzern. Ich würde immer wieder hingehen. Auch die Helferinnen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Meine Katze fühlt sich auch sehr wohl Vielen Dank für die schnelle Behandlung

    Isabelle Avatar Isabelle
    17. März 2021

    Sehr freundlich, soweit vom Laien bewertbar, sehr kompetentes Team... Tierwohl geht vor Abzocke

    Holger Pöppe Avatar Holger Pöppe
    17. Oktober 2022
  • Eine Bewertung aus einem anderen Blickwinkel: Ich habe im Rahmen meines Tiermedizinstudiums ein 4-wöchiges Praktikum in Geisenfeld machen dürfen. Ein super nettes Team mit starkem Zusammenhalt und großer Kompetenz. Hier lernt man Tiermedizin auf hohem Niveau. Alle Vierbeiner waren hier zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben, alles spitze, macht weiter so 🙂 Vielen Dank für die tolle Zeit!

    Alexandra Avatar Alexandra
    17. Januar 2023

    Ich bin total begeistert, war heute mit unserer Katze bei Frau Dr. Austin in der Praxis. Sehr sympathische, nette und kompetente Behandlung. Jederzeit wieder!!!

    Family Bashir Avatar Family Bashir
    17. März 2018

Kein Tier ist dumm.

Raymond Walden

Praxisurlaub

Liebe Patient*innen,

die Praxis ist am 31. Mai geschlossen. Wir sind ab dem 3. Juni 2024 für Sie wieder im Einsatz. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Fachpraxis Dr. Reindl oder einer Tierklinik. 

Ihr Praxisteam

Informationen für den Notfall

Wenn es um jede Sekunde geht, ob das geliebte Haustier am Leben bleibt, dann müssen Sie sofort reagieren und unverzüglich zum Tierarzt. Während der Sprechstunde wird ein Notfall immer vorgezogen. Damit wir schnell bei Ihrem Vierbeiner eine gezielte medizinische Versorgung leisten können, bitten wir immer um eine kurze telefonische Anmeldung (insofern dies möglich ist).

Falls Sie noch nie bei uns vorher waren, bitten wir Sie Ihre Lichtbildausweis bereit zu halten um Ihre Anmeldung zu beschleunigen. Somit können wir Ihren Vierbeiner sofort tierärzlich versorgen.

Falls der Tierarzt telefonisch nicht erreichbar wäre bitte wenden Sie sich an die Zentrum für Kleintiermedizin Kelheim GmbH wenden oder an die Fachpraxis Dr. Reindl (Montags – Freitags bis 19 Uhr; Samstags von 9 bis 12 Uhr). Eine telefonische Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Am Wochenende ist ein Tierarzt aus des Tierärztliche Notdienstes im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm  für Sie telefonisch immer erreichbar.

Für die Notversorgung Ihres Tieres außerhalb unserer regulären Sprechzeiten erheben wir gemäß der Gebührenverordnung für Tierärzte (GOT) folgenden Notdienstsatz: von 18 – 22 Uhr 2fachen Satz, ab 23 Uhr bis 7 Uhr 3-4fachen Satz.

Bitte beachten Sie, dass eine Notdienstgebühr in Höhe von 50 Euro Netto berechnet wird, zusätzlich zu einer erhöhten GOT-Gebühr (2 bis 4-facher Satz). Die Behandlungskosten sind immer sofort in Bar oder bequem per EC-Karte bzw. Kreditkarte zu bezahlen.