Kastration - Katze

Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage

Mit der Frage, ob Ihre Miezekatze nur in der Wohnung gehalten wird oder die Freiheit draußen genießen soll, stellt sich spätestens mit Eintritt der Geschlechtsreife und der damit verbundenen Rolligkeit, die Entscheidung, ob eine Kastration sinnvoll wäre oder nicht.

Viele Vorteile

Eine Kastration bringt viele Vorteile für die Gesundheit und das Zusammenleben mit sich. Das ausgeprägte Verhalten bei der Rolligkeit wie z.B. ein fast 24 Stunden markerschütterndes Geschrei, die ständige Unruhe oder die Fluchtversuche fallen komplett weg. Auch die Häufigkeit von Gebärmutter- und Gesäugetumoren, Gebärmutterentzündungen werden vermindert bzw. völlig unterbunden.

Kastrierte Tiere haben kein großes Interesse an nächtelangen Streifzügen durch die Natur, immer auf der Suche nach einem Sexualpartner. Stattdessen suchen die Katzen häufiger den Menschenkontakt auf, sind verschmuster und anhänglicher. Sie bleiben meistens in der unmittelbaren Umgebung der Wohnung oder des Hauses.

6 Monate

Eine Katze wird meistens unmittelbar mit Eintritt der Geschlectsreife (ca. 6. Lebensmonat) kastriert. Je nach Rasse kann die Geschlechtsreife schon ab dem 4. Monat eintreten. Hierzu gehören die Abessinier-, Heilige Birma-, oder auch Siamkatzen. Die Langhaar-Rassekatzen, wie z. B. die Perserkatzen, lassen sich bis zu einem Jahr Zeit, bis sie mit der Fortplanzung beginnen.

Nüchtern sein!

Ihr Sofatiger muss vor einer geplanten Operation nüchtern sein. Am Tag vor der OP, ab 18 Uhr, soll die Miezekatze kein Futter mehr bekommen. Lediglich Wasser darf angeboten werden. Um pünklich mit der Operation beginnen zu können, sollten Sie kurz vor dem OP-Termin in der Praxis eintreffen.

Mit ruhiger Hand

In der Regel findet eine Kastration vormittags statt. Ihre Miezekatze soll um 8 Uhr in einer sicheren Transportbox zu uns transportiert werden. Um die Aufwachphase nach der Kastration so schonend wie möglich zu gestallten, empfehlen wir die Lieblingsdecke oder Spielzeug mitzubringen. Beim Aufwachen aus der Narkose wird damit ein vertrauter Geruch von Ihrer Miezi wahrgenommen.

Beim Eintreffen wird die Katze zunächst auf ihre Narkosefähigkeit untersucht. Ist Ihre Katze über 10 Jahre alt, empfehlen wir eine Blutuntersuchung, um festzustellen, ob alle Organwerte im Referenzbereich liegen. Schließlich müssen Niere und Leber das Narkosemittel schnell und vollständig abbauen, um das Narkoserisiko so gering wie möglich zu halten. Nötige Medikamente wie Schmerzmittel oder kreislaufstabilisierende Mittel erhält die Katze im Anschluss.

Nachdem die Katze ihr Narkosemittel erhalten hat, wird das Fell am Bauch geschoren, danach wird die Haut gereinigt und desinfiziert. Anschließend wird mittels eines ca. 1 cm langen Hautschnitts die Bauchhöhle mit ruhigen Händen eröffnet und die Eierstöcke entfernt. Im letzten Schritt wird die Bauchdecke in drei Schichten mittels selbstauflösender Fäden verschlossen. Die Fäden an der obersten Hautschicht werden nach circa 10 Tagen gezogen.

Ein Anruf

Wenn der geliebte Stubentiger operiert wird, gehen viele Gedanken durch den Kopf (z.B. schafft mein Tier die OP) und es spielen sich viele Emotionen zwischen Angst und Hoffnung in Herz und Magen ab. Auf Wunsch rufen wir Sie daher gerne nach der OP an und sagen Ihnen, wie es dem Kleinen geht. Somit können Sie beruhigt die Zeit bis zur Abholung abwarten.

Dahoam ist es am schönsten

Zur Sicherheit Ihres Lieblings werden operierte Tiere erst nach Hause gegeben, wenn sie wach, geh- und stehfähig sind. Somit wird auf Nummer-Sicher gegangen, dass Ihr Vierbeiner sich außerhalb jeder Gefahr befindet.

Ihr Vierbeiner darf gleich zu Beginn der Nachmittagssprechstunde abgeholt werden. Tiere zur Abholung werden immer vorgezogen, es sei denn, ein lebensbedrohlicher Notfall wurde gerade angemeldet. Bei der Abholung erfahren Sie, worauf Sie achtgeben müssen und wann die erste Kontrolluntersuchung stattfindet.

Referenzen

Lesen Sie, was Kunden über die Kleintierpraxis Geisenfeld sagen!

  • Wir waren schon oft in der Kleintierpraxis und in der letzten Woche waren wir mit unserem Hund zur Kastration dort. Alle Mitarbeiter sind immer gut gelaunt und freundlich. Die Beratung ist toll und es wird sich immer Zeit genommen. Die Kastration verlief super und der kleine Schnitt ist nach kurzer Zeit verheilt gewesen. Unser Hund war wieder schnell fit. Einfach toll. Vielen Dank.

    Yvonne Avatar Yvonne
    17. Juli 2022

    Uneingeschränkt weiterzuempfehlen! Wir haben lange gezögert unsere Hündin kastrieren zu lassen und erst bei Herrn Dr. Pukacz, seiner außergewöhnlichen Methode und seinem engagierten Team haben wir uns zu 100% wohl und sicher gefühlt. Sowohl die Beratung, als auch der Eingriff (inklusive ganz liebem Video danach und Nachricht per Whatsapp) und die Übergabe verliefen absolut einwandfrei! Die Nachsorge ist bei Dr. Pukacz & Team kostenfrei! Unsere Hündin Mira ist heute, 1 Tag später, noch etwas schlapp und schläft viel, aber sie läuft schon kleine Schritte und wir sind guter Dinge, dass es ihr in wenigen Tagen wieder sehr gut gehen wird. Eine Op nach der konservativen Methode würde für mich nie wieder in Frage kommen. Ganz lieben Dank auch an Herrn Oeder, der uns und unsere Mira wirklich sehr einfühlsam und professionell betreut hat.

    Julia Sagner Avatar Julia Sagner
    17. März 2020
  • Super einfühlsame und professionelle Ärztin. Frau Dr. Poida ist für mich die beste Tierärztin im Umkreis bis München. Sie nimmt sich für die Diagnose Zeit und erklärt ihren Therapieplan. Die Praxisräume sind frisch renoviert und mit neuesten Geräten ausgestattet. Auch die Arzthelferinnen sind super und gehen sehr liebevoll mit den Tieren um. Eine absolute Empfehlung, auch bei schwierigen Fällen.

    Tamara Gattermann Avatar Tamara Gattermann
    17. März 2022

    Wir waren heute am erste Mal (mit Morris). Super nette und freundliche Team, sehr kompetente Tierärztin, genug Zeit, noch auch ohne Termin. Verständliche Antwort für alle Fragen. Normale, akzeptierbare Preise. Ich kann nur empfehlen!!!

    Barbara Csarnai Avatar Barbara Csarnai
    17. März 2022
  • Sehr freundlich, soweit vom Laien bewertbar, sehr kompetentes Team... Tierwohl geht vor Abzocke

    Holger Pöppe Avatar Holger Pöppe
    17. Oktober 2022

    -Sehr nettes und freundliches Team -Sehr sauber -Preisleistung stimmt Die Kastration unserer Katze verlief einwandfrei, nur zu empfehlen. Unser Hund ist im Dezember drann zur Kastration Immer einen Besuch wert 😃

    Kevin Theis Avatar Kevin Theis
    17. November 2022
  • Top Service!

    Alexander Kunesch Avatar Alexander Kunesch
    17. März 2022

    Wir waren sehr zufrieden. Haben bei unserer Mia die minimal invasive Kastration machen lassen. Wir wurden sehr gut beraten auch nochmal vor Ort durch Fr. Dr. Poida. Der Schnitt ist wirklich sehr klein und sie hat sich sehr schnell erholt. Was ich auch sehr schön fand, wir haben sie um 9 Uhr gebracht und um 15 Uhr wieder abgeholt. Dazwischen haben wir 2 Whats app bekommen mit Bild von unserem Hund und dass es ihr gut geht. Das fand ich toll, man macht sich ja doch Sorgen ob alles gut geht. Habe dann auch noch eine kleine Führung der Räumlichkeiten bekommen und ich kann nur sagen, alles top und sehr sehr sauber. Das ganze Team ist sehr freundlich und gehen sehr nett und liebevoll mit den Tieren um. Ich kann die Praxis sehr empfehlen und auch dieser Art der Kastration. Keine Fäden, keine Halskrause, kein Verband und nach 2 Tagen hüpfte sie schon wieder umher.

    Ulrike Ulli Avatar Ulrike Ulli
    17. März 2022
  • Sehr freundlich und kompetent Danke für eure Hilfe

    Robin Cumpl Avatar Robin Cumpl
    17. Januar 2023

    Kompitenter Arzt und sehr nett, kann gut mit Tieren umgehen. Das ganze Praxisteam ist sehr freundlich. Ich bin seit ca. 20 Jahren mit meinen Katzen und Hunden bei ihm ich kann ihn nur empfehlen. P.Skirl

    Maeus Baerlapp Avatar Maeus Baerlapp
    17. März 2020
  • Fr. Dr. Poida ist eine sehr nette und kompetente Tierärztin. Bei ihr fühlt man sich rund um wohlbehütet und bestens versorgt! Genauso ihr sehr nettes und zuvorkommendes Praxis-Team. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen!

    xXFaiiryXx Avatar xXFaiiryXx
    17. März 2021

    Super nette und kompetente Tierärztin, hier ist dein Haustier ein Familienmitglied

    Karin Fuchs Avatar Karin Fuchs
    3. März 2023
  • Unsere Flocke wurde am 19.07.19 kastriert und lief am 20.07.19 wieder ganz normal als wäre nichts gewesen. Bin sehr zufrieden mit dieser OP- Methode ,der Doktor und das personal war sehr zuvorkommend. Klasse war auch die benachrichtigung per whats up Video über das augwachen des Hundes. Vielen Dank

    Wolfgang Heindl Avatar Wolfgang Heindl
    17. März 2020

    Ich musste mein Kaninchen einschläfern lassen. Würde sofort dran genommen. Sie haben mein Kaninchen und mich absolut gefühlvoll empathisch und verständnisvoll behandelt. Trotz grauenhafte Umstände für mich, habe ich mich in dieser Praxis sehr gut aufgehoben gefühlt. Kann ich nur weiterempfehlen

    Franziska Avatar Franziska
    17. August 2022
  • Tolle Ärztin und tolles Praxis Team. Hab mich vom ersten Moment wohl gefühlt und meinem kleinen Bär wurde geholfen. Bin mehr als zufrieden und werde da bleiben.

    Stephan Kraft Avatar Stephan Kraft
    17. März 2022

    Auf der Problemlösungsuche, ob wir unsere Hündin kastrieren lassen sollen, wurde uns Dr. Pukacz und seine OP-Technik empfohlen. Ein echter Glücksfall! Unser Fazit: eine umfangreiche Beratung im Vorfeld, der Eingriff ohne jegliche Komplikationen und auch die Nachsorge umfassend und für den medizinischen Laien verständlich erklärt. Das Team hat sich richtig Zeit genommen. Unsere Hündin war den nächsten Tag wieder fit und die Narbe musste nicht versorgt werden. Der Schnitt war nicht mal daumenbreit.

    Joachim Severin Avatar Joachim Severin
    17. März 2020
  • Super nettes Team. Es wird sich sehr viel Zeit genommen und wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt.

    Sonja Ache Avatar Sonja Ache
    17. September 2022

    Wir waren mit der Kastration unserer Hündin Maggy sehr zufrieden. Die Aufklärung im Vorfeld, die Information nach der Operation per Whatsapp und die Nachsorge waren super. Das gesamte Team ist sehr kompetent und freundlich. Maggy hat die OP sehr gut überstanden. Die OP Methode ist offenbar so schonend, dass Maggy schon am ersten Tag ohne große Einschränkungen laufen konnte. Wir können die OP Methode nach Dr. Pukacz nur empfehlen.

    Siegfried Schymala Avatar Siegfried Schymala
    17. März 2019
  • Ich würde keinen besseren Arzt empfehlen können, wie Dr. Pukacz. Alles lief absolut unkompliziert ab, von Terminvergabe über Aufklärung, dem freundlichen Team, wirklich sehr lieb... Vorallem muss ich die Qualität in den Vordergrund stellen, die dieser Arzt durch seine OP - Technik beherrscht. Mein Hund wurde am Vormittag operiert und stand um 15 Uhr auf seinen 4 Beinen und freute sich bei der Abholung. Klar sind Narkosenachwirkungen zu sehen, ist aber normal. Man darf nur nicht den Fehler begehen, dem lieben zu früh und zu viel trinken zu geben...Sie haben Durst! Trotzdem darüber stehen, sie verdursten nicht, erbrechen nur, wenn sie zu viel trinken... Bei mir war es nur 3 mal.. Je nach Verträglichkeit der Narkose. Das Medikament für die Übelkeit war Gold wert.. Alles in allem ging es ihr am nächsten Tag fast zu gut, um es zu glauben, eine kurze Naht und diese Operationstechnik, die ich für meine kleine imens wichtig empfand, ist und war für mich ausschlaggebend, diese OP Variante zu wählen.. Ich möchte mich beim ganzen Team dieser Praxis bedanken für ihre herzliche und professionelle Hingabe, die sie dort leisten. Meine Deneris wollte nach dem 2 ten Tag schon wieder Hasen jagen 😅

    Konstantin Benedikter Avatar Konstantin Benedikter
    17. März 2021

    Tolle Tierarzt Praxis mit einer sehr sympathischen Tierärztin und einem tollem Team. Mein kleiner Garfield (Kaninchen) wurde kastriert. Die OP ist super verlaufen und dem Häschen hat man den Eingriff nicht angemerkt. Wir sind froh eine so tolle Tierarzt Praxis gefunden zu haben

    Daniela Müller Avatar Daniela Müller
    17. März 2021

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.

Mahatma Ghandi

Praxisurlaub

Liebe Patient*innen,

die Praxis ist am 31. Mai geschlossen. Wir sind ab dem 3. Juni 2024 für Sie wieder im Einsatz. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Fachpraxis Dr. Reindl oder einer Tierklinik. 

Ihr Praxisteam

Informationen für den Notfall

Wenn es um jede Sekunde geht, ob das geliebte Haustier am Leben bleibt, dann müssen Sie sofort reagieren und unverzüglich zum Tierarzt. Während der Sprechstunde wird ein Notfall immer vorgezogen. Damit wir schnell bei Ihrem Vierbeiner eine gezielte medizinische Versorgung leisten können, bitten wir immer um eine kurze telefonische Anmeldung (insofern dies möglich ist).

Falls Sie noch nie bei uns vorher waren, bitten wir Sie Ihre Lichtbildausweis bereit zu halten um Ihre Anmeldung zu beschleunigen. Somit können wir Ihren Vierbeiner sofort tierärzlich versorgen.

Falls der Tierarzt telefonisch nicht erreichbar wäre bitte wenden Sie sich an die Zentrum für Kleintiermedizin Kelheim GmbH wenden oder an die Fachpraxis Dr. Reindl (Montags – Freitags bis 19 Uhr; Samstags von 9 bis 12 Uhr). Eine telefonische Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Am Wochenende ist ein Tierarzt aus des Tierärztliche Notdienstes im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm  für Sie telefonisch immer erreichbar.

Für die Notversorgung Ihres Tieres außerhalb unserer regulären Sprechzeiten erheben wir gemäß der Gebührenverordnung für Tierärzte (GOT) folgenden Notdienstsatz: von 18 – 22 Uhr 2fachen Satz, ab 23 Uhr bis 7 Uhr 3-4fachen Satz.

Bitte beachten Sie, dass eine Notdienstgebühr in Höhe von 50 Euro Netto berechnet wird, zusätzlich zu einer erhöhten GOT-Gebühr (2 bis 4-facher Satz). Die Behandlungskosten sind immer sofort in Bar oder bequem per EC-Karte bzw. Kreditkarte zu bezahlen.